ZEIT- UND AUFGABENMANAGEMENT

Weniger Stress und mehr Zeit für das Wesentliche

Diese Seminarreihe besteht aus fünf Zweitagesschulungen, die sich mit der Praxis der Arbeit im Betriebsratsgremium beschäftigen, und richtet sich daher ausschließlich an Betriebsvorsitzende, stellvertretende Betriebsratsvorsitzende und freigestellte Betriebsratsmitglieder. Damit sollen Betriebsmitgliedern in besonderes verantwortlichen Positionen Anregungen und die Möglichkeit eines Erfahrungsaustauschs gegeben werden, wie sie die im Betriebsratsalltag häufig anfallenden Probleme besser bewältigen können, z.B.:
Rollen- und Grundsatzklärungen leiten und führen
Erfolgreiches Steuern der Betriebsratsarbeit
Sitzungen effektiv und erfolgreich vorbereiten und durchführen
Schwächen im Auftritt und bei der Präsentation

Die einzelnen Themen sind
Teil 1: Wege aufzeigen, Verantwortung übernehmen, Führen und Leiten in der Betriebsratsarbeit
Teil 2: Erfolgreich steuern mit klaren Zielen
Teil 3: Wege zu effektiven und erfolgreichen Sitzungen
Teil 4: Souverän auftreten, überzeugend präsentieren
Teil 5: Zeit- und Aufgabenmanagement

Wir empfehlen, die Seminarreihe im Paket zu buchen – die Seminare können aber auch einzeln gebucht werden.
Die Arbeitsbelastung steigt, die Probleme werden vielschichtiger, Zahl und Umfang von Informationen nehmen zu und erfordern zusätzlich Zeit für passende Lösungen. Besonders Sie als Betriebsratsvorsitzende un Stellvertreter*innen müssen ernorm viele Anforderungen zusätzlich zur notwendigen Alltagsarbeit bewältigen.

Es werden konkrete Instrumente gezeigt, die sich sofort in der Praxis umsetzen lassen und den Teilnehmenden zeigt, wie Zeit primär für nutzbringende Aktivitäten eingesetzt und weniger Zeit mit unnüzen Dingen „vergeudet“ wird. Ein effektiveres Zeitmanagement hilft den Fokus auf Themen des Betriebsrats zu behalten, weniger fremdbestimmt zu arbeiten und dadurch auch ausgeglichener zu werden.

  • Analyse und gezielte Beabeitung anstehender Aufgaben
  • Unterscheidung von Dringlichkeit und Wichtigkeit in der Aufgabenbearbeitung
  • Bearbeitung der wirklich wichtigen Dinge
  • Zielorientierung und Entlastung durch gezielte Prioritätensetzung
  • Mehr Selbstbestimmung der eigenen Zeit und Arbeit
  • Eliminieren der Zeitdiebe und reduzieren der Leerzeiten
  • Mehr Zeit für das Wesentliche
Referent*innen

Klaus Heyer,
heyer and friends – consulting/coaching/training